Defend the Sacred – Verteidige das Heilige

Wo ist der Ort, wo Gott mich haben will?
Was ist zu tun, dass die Kräfte siegen, die höher sind als alle Gewalt? Was ist der Schritt, der den Krieg beenden kann auf dieser Erde?

120215_Tamera_February_Course_SDV_01

Aus der göttlichen Quelle kommt die Bitte an uns Menschen: „Verbindet euch so tief ihr könnt mit der göttlichen Kraft. Es ist nicht wichtig, welchen Namen ihr der Kraft gebt. Es ist wichtig, dass ihr fühlt, dass es eine höhere Ordnungsebene gibt, wo das Heilige immer da ist und immer wirkt. Es geht so sehr, so radikal um die Wiederverbindung der menschlichen Systeme mit dieser Kraft. Keine Revolution wird siegen ohne die Wiederverbindung mit dem Heiligen im Leben selbst. Hilf, dass diese große politische Bewegung, hilf, dass der Aktionismus, der jetzt überall keimt, mit dieser Quelle verbunden sein kann.
Wenn ein Heiler einen anderen Menschen heilen möchte, so weiß er, dass er das nicht persönlich kann. Es geht immer darum, den Kanal zu öffnen für die göttliche Quelle. Alles Leben strebt zu dieser höheren Ordnungsebene zurück. Lass sie wirken in dir.

Wenn ihr Euch verbinden wollt mit einer Friedenskraft, die sagt „Defend the Sacred“ – Verteidige das Heilige – dann suche es so tief du kannst überall auf.“ (…)

 
Hier könnt ihr die vollständige Meditation anhören: