Der Steinkreis – Teil 2

Ring of Power_Stone circleArchetyp Steinkreis als Ganzes:

In mir findest du das Gemeinschaftswissen, das immer in Bewegung ist, immer in Wandlung und doch verbunden mit einer heilen Urquelle, aus der alles kommt.

Ich hüte die Kraft der Einheit. Und ich hüte gleichzeitig die Kraft der Polarität von männlich und weiblich.

Polarität geht aus dieser einen Urquelle hervor und vereint sich in ihr, und doch schafft sie Gegensätzlichkeiten. Aus der Polarität von männlicher und weiblicher Kraft gehen alle Lebenskräfte hervor. Sie schaffen Geburt, Tod, Wachstum und Zyklus. Ich hüte die Kraft der Polarität, die dadurch zur Heilung führt, dass sie bewusst in der Kraft der Einheit ihren Ursprung erkennt und darin geborgen ist. Und ich hüte die Kraft der Vielfalt.

Es ist dasselbe Ich, das grosse Subjekt der Schöpfung, das alle seine Organe steuert. Es gibt nichts Getrenntes in dieser Symphonie der Schöpfung. Aus dieser Urquelle kann die wahre Friedensgemeinschaft erkannt und verwirklicht werden. Durch diese Erkenntnis werden die alten Hierarchievorstellungen vollkommen überwunden, aber auch die entwurzelten Vorstellungen von Demokratie. In einer Friedensgemeinschaft wird die natürlichen Ordnung des Lebens wieder gesehen und verwirklicht.

Sie führt zur natürlichen Kraft der gegenseitigen Ergänzung. Wirkliche Freiheit gibt es nur im Zusammenspiel der Kräfte. Sie wurzelt darin, dass jede Kraft zurück findet zu ihrer wirklichen Urnatur. Werde, wer du wirklich bist. Wirkliche Gemeinschaft ist erst möglich, wenn jeder darin seine eigene Verantwortung erkannt und angenommen hat, es entstehen daraus die Heilungsbiotope für eine Friedenskultur.

Die wahre Quelle der Gemeinschaft hütet im Innern immer die Werte von gegenseitiger Anteilnahme, von innerer Wahrheit und Transparenz. Erkenne dich selbst – und du kannst niemand anderes mehr betrügen, denn damit betrügst du immer auch dich selbst.

Die wahre Gemeinschaft überwindet jede Form von Gewalt und jede Form von Egoismus.

Wer eine Vertrauensgemeinschaft wieder entdeckt, entdeckt darin das große Tat swam asi – er erkennt wie aus allem dasselbe grosse Ich leuchtet – Du bist Ich und Ich bin Du.

Durch die Freude der gegenseitigen Ergänzung nehmen wir teil am großen Schicksal der Welt. Wir hüten das Mitgefühl. Wir werden nicht ruhen und nicht rasten, bevor nicht auch die letzten unterdrückten Kräfte auf dieser Erde zu ihrer wirklichen Freiheit, zu ihrer wahren Natur geführt wurden.

(Zweiter Teil aus dem Meditationstext zum Archetyp des Steinkreises, von Sabine Lichtenfels empfangen und vertont)

Hier könnt Ihr den Text zum Steinkreis als Audioaufnahme anhören: