Die Macht, die aus der Liebe kommt

 

thumbLeben organisiert sich von selbst in Gemeinschaft. Leben organisiert sich von selbst in Wahrheit. Erkenne die tiefe Quelle der Liebe wieder, die du bist. Die Essenz deines Lebens. Erkenne die Christuskraft oder Buddha – Kraft, wie auch immer du sie nennen möchtest. Erkenne, dass sie in deinem eigenen Herzen schlagen möchte. Und von dort lausche hinein. Bringe dein Nahfeld in Ordnung. Lass die Wahrheit aus dir sprechen. Wahrheiten, die verkündet werden, aber nicht zu den eigenen gemacht werden, verlieren. Es geht jetzt nicht um neue Ideologien. Es geht jetzt um die Aneignung einer Kraft und Anteilnahme, die mit Unbedingtheit das Leben schützt. Hilf mit, dass in deinem Nahfeld Menschen lernen, ihre Stimme zu erheben. Werde zum Pol aller Liebenden. Werde bescheiden, tief, machtvoll und wahr. Und dann schau hinein, wo deine Hilfe gebraucht wird. Alles, was an eigenem Machtgewinn, an Besitz Interesse hat, wird verlieren, auch wenn es im Moment so verführerisch aussieht. Die höhere Macht möchte sich mit dir verbinden. Die Macht, die aus der Liebe kommt. Die Macht, die aus der Anteilnahme kommt.

(Auszug aus der Ring der Kraft – Meditation von Sabine Lichtenfels)

 

Hier könnt Ihr die vollständige Meditation anhören: