Einheit und Diversität

womenofstandingrockfeature

Über ganz Tamera liegt noch die Stille der Nacht. Ich grüße den Geist der Naherwartung. Ich grüße den Geist der Verbundenheit und der Gegenwärtigkeit. Es geht um die Klärung der Intention für diese Woche. Ich grüße all die Seelen, die jetzt hier aus verschiedenen Kulturen zusammenkommen, zu einem großen gemeinsamen Thinktank, verbunden mit der Frage: „Was ist zu tun, jetzt in dieser Zeit, für die Heilung unseres geliebten Planeten Erde?“
Ich grüße den Geist der Einheit und der Diversität in uns. Wir kommen aus so vielen verschiedenen Kulturräumen und doch suchen wir alle den Geist der Heilung, den Geist der tiefen Verbundenheit. Ich grüße die eine Quelle, ich grüße Grace. Möge die Kraft von Grace uns verbinden und mögen wir die Kraft finden für eine tiefe, gemeinsame Schau. Ich grüße den Geist der Evolution in uns, der mit seiner wandelnden Kraft helfen kann und wird, dass wir als Menschheit wiedererkennen, wofür wir hier auf dieser Erde leben. Mögen wir gemeinsam die geheilte Erde vor uns sehen. Ich grüße die Kraft des Wassers. Wasser ist Leben. Ich grüße das Bewusstsein dieser Erde mit all ihrer vielfachen Schönheit und Komplexität. Ich grüße die Heiligkeit des Lebens.

Mögen wir alle miteinander so tief in eine Schau geführt werden für die Heilung, dass diese Quelle feldbildend durch uns wirken kann. Mögen wir erkennen, wie sich der Krieg auflöst; wie wir alle gemeinsam in Verbundenheit für einen Planeten Erde uns in den Dienst stellen.

Ich grüße die Kraft der Transformation, die durch uns wirken möchte. Ich grüße den mächtigen Heilstrom, der sich durch uns entfalten möchte. Ich lade die Kraft der Gegenwärtigkeit und die Kraft der Vergebung ein. Wir verschließen unsere Augen nicht vor dem Schmerz der Welt. Und wir suchen doch die Quelle auf, die zur Heilung führt. Möge diese Woche uns alle stärken. Mögen wir gemeinsam getragen sein von der großen Vision einer heilenden Zukunft, sodass wir nach dieser gemeinsamen Visionssuche das Netzwerk der planetarischen Familie des Lebens stärken. Möge die Quelle der Macht zu uns kommen. Eine Macht, die in Resonanz steht mit den Heilkräften des Lebens. In diesem Sinne laden wir auch den Geist der Freude ein, der Zelebration. Mögen wir alle gemeinsam Kraft tanken und dann erkennen, was jetzt zu tun ist.

Im Namen der Heilung dieser Erde.
Im Namen aller Kreatur.
Im Namen einer neuen Menschwerdung.

Gesegnet sei diese Woche.
Ya Azim

Hier könnt ihr die Audioaufnahme der Meditation von Sabine Lichtenfels anhören: