Friedenskraft im Chaos

IMG_4577Was ist zu tun in der zunehmenden Unruhe und Gewalt, die sich auf der Erde zuspitzt?

Das wichtigste was zu tun ist, ist dass ihr die Wiederverbindung mit den heilenden und heiligen Kräften des Lebens erkennt und ganz zu euch nehmt. Hier heraus entsteht eine neue Vollmacht und Verständlichkeit:Iihr wisst was zu tun ist.
Im Moment herrscht das Chaos auf der Erde vor. Doch verbindet euch mit dem Satz, den Nietzsche formuliert hat: „Man muss noch Chaos in sich tragen um einen tanzenden Stern zu gebären.“

Überall wo die zerstörerische Macht wütet, kann die tiefere Stimme des Lebens erkannt und geheilt werden und daraus wird sich eine Bewegung formieren, die sich einsetzt für das Leben auf dieser Erde und für mehr Gerechtigkeit.
In dieser Zeit ist es wichtiger denn je, die Stimme des Lebens zu erkennen und ihr die natürliche Macht zu geben, die sie braucht, um sich zum Wohle aller entfalten zu können.“

(Auszug aus der Ring der Kraft Meditation von Sabine Lichtenfels)

 

Liebe Mitglieder,
hier könnt ihr euch die vollständige Audio-Aufnahme von Sabine Lichtenfels anhören und eure eigenen Botschaften teilen, die ihr in eurer Meditation erhalten habt:

Kommentare sind geschlossen.