Maat – Innere Wahrheit

Ich hüte den Herzraum. Ich hüte das Tor zur inneren Wahrheit. Ich hüte den Raum der Gerechtigkeit. Mein Raum ist persönlich und universell. In der ägyptischen Kultur nannte man mich die „Göttin Maat“.   Wenn du reinen Herzens bist, wirst du durch mein Tor gehen. Das wird erst möglich, wenn du bereit bist, alte Gewohnheiten zu erkennen und loszulassen. Ich halte eine Waage für dich und deine Seele bereit. Hole dir folgendes Bild vor dein geistiges Auge, wenn du herausfinden möchtest, ob du reinen Herzens bist: Stelle dir eine Waage vor. Lege auf die eine Seite der Waage eine Feder, lege auf die andere Seite die Intention deines Herzens, deinen wahren Wunsch, deine wahre Absicht. Dann schau, was geschieht. An diesem Vorgang kannst du erkennen, wie klar und rein deine Absicht ist. Die reine, klare und wahre Seele ist leichter als eine Feder. Sie verankert und beheimatet dich im kosmischen Raum der Wandlung. Komme mit mir dorthin, wo deine Seele Flügel bekommt. Betritt durch mich deinen inneren Altar, deinen inneren Herzraum. Von dort entsteht die Anteilnahme an der Welt und die Fürsorge für dich selbst gleichermaßen. Nimm die Verantwortung an, für alles, was dir begegnet. Die Anteilnahme an deinen eigenen Innenvorgängen und an dem, was in der Welt geschieht, werden zu einem. Bleibe mit deiner reinen Seele verbunden, auch dort, wo du mit dem Weltschmerz konfrontiert wirst. Sie wird dich sicher und klar durch dieses Leben führen, hinein in den ewigen Raum. Tritt ein in den ewigen Raum der Wahrheit. Hier gibt es Antworten auf alle deine Fragen. In diesem Raum gibt es keinen Krieg. Du wirst erkennen, dass alle deine karmischen Schmerzen und Verwundungen daraus hervorgingen, dass du Meine innere Wahrheit verloren hattest. Aber ich bin nie weg. In der Verbundenheit mit mir erhältst du welt-verändernde Kraft. Jede Art von Feindschaft löst sich auf. Du erkennst den globalen Raum der Heilung, der immer da ist. Darum heisst es in dem alten Orakel-Buch: Wer dieses Opfer ganz verstünde, der könnte die ganze Welt bewegen, als drehte sie sich in seiner Hand. Ohne wirkliche Verbundenheit mit Mir werden alle deine scheinbaren Wahrheiten zu Ideologie. Und aus Ideologien gehen immer neue Kriege hervor. Lass dich nicht durch deine Angst von meiner Wahrheit vertreiben. Aus geöffnetem Herzen entsteht eine neue Politik, eine neue Gesellschaft, eine neue Liebe zu diesem Leben und zu der Erde. Erkenne den holografischen Aspekt alles Seienden in deinem eigenen Herzen wieder. Aus geöffnetem Herzen kommt die Erinnerung an die wahre Heilkraft – an das Leben, wie es gemeint ist. Der politische Heilungsweg „nach aussen“, wo du die Welt verändern möchtest, Gerechtigkeit herstellen möchtest, leidenden Seelen helfen möchtest, kann nur wirksam werden, wenn du bereit bist, diesen Weg nach innen wirklich zu gehen. Entdecke den wahren, den mutigen, den kosmischen Weg nach innen – und du entdeckst die ganze Welt darin. Hier findest du die wahre Kraft der Heilung und globalen Drehung. Etwas Altes in dir wird sterben. Du wirst erkennen, wie sehr du festgehalten hast, an Wut, Angst, Schuldgefühl, Weltanschaung, Urteil und Verurteilung. Etwas in dir will sterben. In dem Moment, wo du das spürst, melden sich noch einmal alle Ängste, alle karmischen Erinnerungen an die Momente, wo du mich verloren hast. Lass es sterben! Entdecke die Neuwerdung in jedem Tod. Wenn du hier nicht mehr erschrickst, wenn du hier sehend bleibst, kannst du eintreten: du wirst überwältigt von dem grossen Tat swam asi: Das bist du! Du entdeckst das grosse „ICH BIN“ – die Weltenseele – die universelle Liebe, die alles führt. Ya Azim (Meditationstext zur archetypischen Kraft der Wahrheit, von Sabine Lichtenfels empfangen und verfasst)   Hier könnt Ihr den Text zum Maat – Stein als Audioaufnahme anhören: http://sabine-lichtenfels.com/wp-content/uploads/2018/10/2018-10-29-Maat-Innere-Wahrheit.mp3