Ring-der-Kraft-Frage für Montag

Vom 2. bis 12. Oktober werden Sabine Lichtenfels und rund 30 Menschen aus Tamera – parallel zu „Walking Wateposter_divulgacao_local_smallr“ in Kalifornien – eine Pilgerschaft in Portugal zum Thema Wasser machen.

Der Wasserspezialist Bernd Müller erklärt: „Wir wollen den Menschen in dieser Region zuhören, Wissen austauschen, welches bereichernd und entscheidend für den Kontakt mit unserer Umwelt sein kann, damit wir immer autarker und verantwortlicher für den Umgang mit natürlichen Ressourcen werden.“

Mehr Informationen zur Pilgerschaft.
 
 
Frage deinen Kooperationspartner:

Was kann ich dazu beitragen, dass das Wasser gesehen und in seinem Wesen erkannt wird?