Sei wer du bist!

1Was ist meine Rolle im Prozess der globalen Heilung?

 

Die Antwort auf diese Frage ist im Prinzip sehr einfach: Sei wer du bist! Lerne wieder zu sein, wer du wirklich bist.

Und so einfach diese Antwort ist, so kompliziert scheint es doch zu sein, zu diesem Punkt zurückzufinden. Indem du diesen Weg suchst, wirst du erkennen, dass du in dir eine göttliche Natur trägst. Du bist von göttlicher Natur. Du bist nicht die Person, mit der du dich identifiziert hast. Ein Teil des Krieges ist Folge von der falschen Identifizierung mit einem ganz persönlichen Ego, welches etwas haben will, für etwas kämpft, gegen etwas gerichtet ist.
Wenn wir menschheitlich zurückfinden zu der Kraft, die uns wirklich lenkt, wird es keinen Krieg mehr geben. Dieser Prozess ist verbunden mit einem großen Erwachen, erwachen zu unserer wirklichen Natur.
Wir werden erkennen, wie sehr wir Teil des Ganzen sind und wir werden erkennen: Indem wir andere verletzen, verletzen wir vor allem auch uns selbst. In unserer göttlichen Natur finden wir zurück zu dem Herz der Anteilnahme, welches uns lenkt und uns unsere Stimme gibt. Wir werden selbstverständlich anteilnehmen an allem, was uns umgibt. Wir werden zu Naturschützern, wir werden zu Wasserschützern. Wir werden unsere Stimme erheben, wenn wir Ungerechtigkeit sehen. Vor allem aber werden wir mithelfen, dass die Quelle des Lebens wieder frei fließen kann, in uns selbst und in der Welt. (…)

(Auzug aus der Meditation von Sabine Lichtenfels)

Hier könnt ihr die vollständige Audioaufnahme anhören: