Die Vision

Ich hüte die Kraft der Vision. Ich hüte die Kraft des Sehens, den Sehraum. Nimm wahr, dass jede Manifestation aus einer Vision geboren wurde. Ich kenne den Traum dieser Erde. Ich hüte den Strahl des Lichtes, aus dem das reine Sehen kommt. Ich bin auf ErdenhüterInnen angewiesen, die sich öffnen für diese Kraft der Vision. Aus mir strömt die Quelle eines ursprünglichen heilen Bildes. Erkenne, dass hinter jeder Verletzung ein ursprüngliches heiles Bild zu finden ist, ein heiliges Bil...
Mehr

Anubis – Der Hund

Bitte nenne mich Anubis. Das ist mein spiritueller Name. Ich bin der Sohn der Nephtys und führe hinein in die Unterwelt, dorthin, wo niemand mehr Licht sieht kann mein Licht leuchten. Ich umkreise das Thema der Vergebung. Ich bin von Natur aus verbunden mit der Jagd – aber wer kennt noch das Thema des Jagens, das aus dem Einheitsbewusstsein kommt? Nur wenn ihr den Tod nicht mehr fürchtet, kann die volle Wiederverbindung stattfinden. Meine andere Qualität ist die Treue. Meine Wurzel ...
Mehr

Erdung

Ich bin die Kraft der Erdung. Wenn du dich mit mir verbindest, wirst du fühlen, wie eine unsichtbare Energie dich nach unten führt. Wie durch eine Nabelschnur sind deine Füße energetisch verbunden mit dem Erdkern, mit dem Innersten der Erde. Fühle das Geheimnis dieser Erde und ihrer Neuwerdung. Lerne es, dich mit deinen Sinnen in die tieferen, unsichtbaren Schichten der Erde hineinzubegeben und zu spüren, welche Neugeburten aus dieser Quelle hervorgehen möchten. Wenn du berührt wurdest von g...
Mehr

Die Schlange

Ich bin die Kraft der Schlange. Durch mich bewegt sich das Universum hindurch. Meine Form und meine Bewegungsweise sind Kanal für die universelle Kraft. Mein Leib ist ein Gefäß für den Fluss der sich - selbst heilenden Energien. Ich bin ein Symbol der Heilung, weil allein durch meine Form und Bewegung die Kraft sich selbst reinigt und heilen kann, durch mich hindurch. Diese Bewegung wohnt jedem von Euch inne und möchte aktiviert werden. Ich hüte die Schau und Vision, die aus dem tiefsten E...
Mehr

Hüterin der Wolllust

Ich bin die Hüterin der Wollust. In Ägypten wurde ich als Hathor verehrt. Mutter sein und gleichzeitig Hüterin der sexuellen Lust waren hier keine Gegensätze. Wer meine heilige Quelle kennt und bejaht, kennt keine Verlustangst, keine Eifersucht und keine Rache. In der christlichen Mythologie wurde ich zu einer der sieben Todsünden erklärt. Was musste geschehen, dass ich über Jahrhunderte verdrängt, missachtet und zum Bösen erklärt wurde? Ich hüte das schönste, das wahrste und elementarste ...
Mehr

Die Ratte

Ich bin der Geist der Ratte. Ich stehe stellvertretend in dieser Gemeinschaft für all die Populationen und Kräfte, die am meisten unterdrückt und verfolgt wurden. Ich habe es gelernt, im Untergrund zu leben und mich in den verstecktesten Nischen der Erde zu beheimaten. Überall wurde ich verfolgt und vernichtet. Das hat in mir einen unendlichen Überlebenswillen gestärkt. Es hat mich dazu befähigt, jedes Gift zu transformieren und zu wandeln. Ich erinnere daran, dass sich keine Kraft vernichten...
Mehr

Heilung empfangen

Ich bin die Kraft des Heilwerdens. Ich suche Heilung auf. Ich suche das Tor auf, durch welches die Kräfte der Heilung in mich einströmen können. Ich richte alle meine Kräfte auf den Empfang. Ich bin bereit. Ich bin bereit, die Heilströme in mich einzulassen, die in meinem Körper helfend, heilend und führend wirken. Ich bin bereit, die geistigen Blockaden, die mich an der Erkenntnis gehindert haben, aufzulösen und das Tor für den Heilstrom zu öffnen. Ja ich weiß, Heilung ist möglich. ...
Mehr

Das Prinzip von GRACE

GRACE erinnert mich daran, dass ich im Dienste einer höheren Sache unterwegs bin, im Dienst des Lebens und seiner Gerechtigkeit. Diejenigen, die im Namen von GRACE unterwegs sind, kommen nicht, um zu richten. Sie kommen nicht, um dem Land oder dem Ort oder den Menschen neue Ideologien überzustülpen, sondern sie kommen im Dienst der Öffnung, der Wahrnehmung und Unterstützung. GRACE bringt eine Verpflichtung mit sich, den Krieg nicht zu schüren, sondern zu beenden, wo immer du bist. Im Na...
Mehr

Der Wächter

Ich bin die Kraft des Wächters. Wenn du an einen neuen Ort kommst, ist deine erste Aufgabe: bitte um Einlaß. Niemand kann an mir vorbei, wer in Berührung kommen möchte mit dem Wissen eines Ortes. Mache dich leer, bevor du eintrittst. Wasche dein Gesicht in Glück und Gesundheit, indem du Freude genießt. Betritt diesen Ort achtsam und gereinigt in Gedanken, dann kannst du den Schlüssel zu seiner Weisheit erhalten. Nur wer bereit ist, sich einzulassen, findet den Zugang zu meinem ...
Mehr