Der Heiler

Ich bin die Kraft der Heilung, die sich durch mich offenbart, weil ich sie durch mich wirken lasse. Ich verbinde mich mit dem großen Machtstrom der Heilung, der aus der Vollkommenheit allen Lebens kommt. Nicht ich bin es, der heilt. Aber ich habe es gelernt, all meine Willenskräfte für diesen Strom zu öffnen und ihn durch mich wirken zu lassen. Es ist eine unendliche Kraft der Liebe, die durch mich wirken möchte. Ein unendlicher Wille im Universum ist abrufbar vorhanden, er ist auf Heilung a...
Mehr

Israel/Palästina

Ich stehe für die heilige Friedenskraft, die ihren Ursprung hatte in dem Land Kanaan. Ich trage die Kraft der Hoffnung und Naherwartung. Ich hüte einen Friedenstraum, der in den letzten Jahrhunderten verfälscht und unterdrückt wurde. Viele Religionen und Machtsysteme wollten hier Einzug erhalten, sie nannten mich das „gelobte Land.“ Und genau hier tobt seit Tausenden von Jahren der Krieg. „Krieg wohnt jedem Frieden heimlich inne.“, sagte Hermann Hesse. Ich aber sage: Ein Friedenstraum l...
Mehr

Hüter der Schwelle

Ich bin HüterIn der Schwelle. Ich öffne das Tor in die unsichtbaren Welten. Ich bin das Tor, durch das die sichtbare Welt mit der unsichtbaren Welt in bewußte Berührung treten. Es braucht seine Zeit, um bis zu mir vorzudringen. Nur wer mich bewußt aufsucht, wird mich erkennen. Wer mich aufsucht, ohne mich zu erkennen, wird oft schwermütig, traurig und ängstlich. Das ist solange so, wie du vor dem Wesen des Todes zurückschreckst. Wenn du vor dem Wesen des Todes nicht länger ...
Mehr

Kommunikation des Herzens

Ich bin die Hüterin der Herzenskommunikation. Ich bin die Freundin und Schutzkraft von Poesie und Literatur und dem geschriebenen und gesprochenen Wort, das der Wahrheit ans Licht hilft. Ich liebe und schütze alle, die die richtigen Worte für die Wahrheit ihres Herzens suchen. Ich liebe das inbrünstige Liebeslied und die revolutionäre Rede, die schüchternen Worte der Versöhnung und den solidarischen Spiegel. Mit meinem Licht findet ihr den Weg aus dem Gestrüpp der Überinformation hinaus, de...
Mehr

Marici – Urkraft des Schweines

Ich bin die Urkraft des Schweines, ich verkörpere die Liebe zum Leib und zum sinnlichen Kontakt. Mit mir verbunden findest du die Freude im direkten Zusammenspiel mit Mutter Erde. Ich kann dir helfen Mutter Erde zu fühlen , zu riechen , zu durchwühlen, zu spüren. Gemeinsam mit mir entdeckst du die Erde als Nahrung, als Heimat, als ewige Quelle. Viele alte Kulturen haben meine Kraft, meine Schönheit, meine Fruchtbarkeit und Wildheit geachtet. Ich war Botin der Göttin, Begleiterin gottäh...
Mehr

Der Denker

Im Zentrum allen Werdens wirken Logos und Eros. Der Logos lenkt den Eros, der Eros den Logos. Ich bin der Weg des Denkens, der dem Eros Dauer gibt. Ohne mich führt der Eros zum Chaos. Man hat mich lange verfolgt, wie man den Eros verfolgt hat. Das Denken schwingt in allen Wesen, denn es ist eine Grundtätigkeit der Welt. Es erfolgt so selbstsicher und anstrengungslos wie alle autonomen Bewegungen des Universums. Wenn es in falsche Kanäle geleitet wird, verwandelt es sich in Mühsal und Qual. Ich...
Mehr

Heilung der Liebe

Wir stehen für die Kraft der Partnerschaft zwischen Mann und Frau. Wir hüten den großen Traum der personalen Liebe. Das Zeitalter der Partnerschaft möchte noch geboren werden. Wir hüten die Dauer in der Liebe, die sich nicht fürchtet vor der großen Freiheit des Eros . Wir sind durch viele Tore gegangen, durch die Jugend, die Vollreife und das Alter. Wir hüten gewissenhaft das Tor der Liebe. Keine Lüge soll unsere Wahrheit trüben. Wenn du etwas über Treue verstehen möchtest, führt kein Weg an uns...
Mehr

Die Wollust

Ich bin die Hüterin der Wollust. In Ägypten wurde ich als Hathor verehrt. Mutter sein und gleichzeitig Hüterin der sexuellen Lust waren hier keine Gegensätze. Wer meine heilige Quelle kennt und bejaht, kennt keine Verlustangst, keine Eifersucht und keine Rache. In der christlichen Mythologie wurde ich zu einer der sieben Todsünden erklärt. Was musste geschehen, dass ich über Jahrhunderte verdrängt, missachtet und zum Bösen erklärt wurde? Ich hüte das schönste, das wahrste und elementarste ...
Mehr

Vom Ego zum höheren Selbst

Vom Ego zum höheren Selbst (Auszüge aus dem Buch „Grace – Pilgerschaft für eine Zukunft ohne Krieg“) Es gibt auf dem Weg viele fatale Fallen, die uns meistens von unserem Ego gestellt werden, denn dieses liegt ständig auf der Lauer, um neue Kriege anzetteln zu können. Es ist das Ego, das sich ständig angegriffen fühlt und kämpft. Es ist das Ego, das in den Kategorien von Angriff und Verteidigung lebt und denkt. Es ist die seit Jahrhunderten traumatisierte Kraft in uns, die süchti...
Mehr

Das Unbekannte

Ich bin die Kraft des Unbekannten. Ich weiß, dass ich nichts weiß. Das ist für mich der Ausgangspunkt jeder neuen Erkenntnis. Im großen Mysterium des Lebens kehre ich immer wieder zurück zu dem Ausgangspunkt meiner Frage. Meine Frage ist mein Fokus. Verbunden mit einer Frage öffnet sich das Leben neu und anders, als wenn ich ohne Frage wäre. Ich kann fragen, weil ich weiß, dass die Frage die Plazenta ist für jede Antwort. Mit meiner Frage ziehe ich aus der unendlichen Fülle des Lebens die...
Mehr