Verbindung zu Almendres

Ich bin BotschafterIn des indigenen Friedenswissens von Portugal. Ich stehe für die Kraft der Gemeinschaft. Ich hüte die indigene Friedenskaft dieses Landes, Portugal, das ursprünglich einmal das Land des Drachen genannt wurde. Ich bin tief verbunden mit der Kraft der Ahnen, dem prähistorischen Wissen einer Gemeinschaft, die im Steinkreis von Almendres ihre Informationen hinterlassen hat. Ich hüte urgeschichtliches Stammeswissen. Ich hüte urgeschichtliches Friedenswissen. Ich verbinde diese Kraft mit dem Zeitgeist, der heute in diesem Land pulst. Dicht unter der Schicht der patriarchalen Geschichte der Zerstörung kannst du auf meine Botschaften lauschen. Es offenbart sich das Friedenswissen dieses Landes und möchte abgerufen werden. Es offenbart sich das lange vergessene Wissen und möchte hineinführen in eine Zukunft, die zur Heilung Europas und schliesslich zur Heilung dieser Erde beitragen wird. Es ist abrufbar vorhanden. Mit mir verbunden kannst du die heile Quelle zukünftiger Gemeinschaften vor dir sehen. Du kannst sehen, wie sich die autonomen Individuen einer Gemeinschaft miteinander verbinden zu einer höheren Kraft, und sich öffnen für ein ordnendes Prinzip, für ein ordnendes Steuerorgan. Das autonome Individuum und die wirkliche Kraft einer Gemeinschaft sind keine Gegensätze. Aus ihrem Zusammenspiel entwickelt sich die natürliche Hierarchie des Lebens, die davon lebt, dass jedes Wesen seine eigene Aufgabe erkennt und annimmt. Jedes Individuum ist ein Gemeinschaftsunternehmen. So wie jeder Organismus darauf angewiesen ist, dass seine Organe kooperieren, um langfristig funktionieren zu können, so ist auch jede Gemeinschaft darauf angewiesen, dass jedes Individuum seine Ort im Ganzen kennt. Das ist die Grundvoraussetzung für wirkliches Vertrauen untereinander. Es ist die Grundvoraussetzung dafür, dass Wahrheit gesprochen werden kann. Das wiederum ist nötig für die Entstehung wirklichen Friedens auf dieser Erde. Wer das Wesen einer Gemeinschaft versteht, erkennt das ordnende Prinzip für eine humane Zukunft. Krieg und Kriminalität herrschen auf dieser Erde, weil das Gemeinschaftswissen zerstört wurde. Dieses Wissen will wieder entdeckt werden. Es handelt sich um eine universelle Lebensform aller Wesen, Menschen, Pflanzen, Tiere, Elemente und unsichtbarer Wesen. Nimm diese Arbeit zu dir. Stelle dich in den Dienst, wo immer du lebst. Eine funktionierende Gemeinschaft lebt davon, dass sich ihre Kräfte erkennen und gegenseitig unterstützen und ergänzen. Nimm wahr, dass du von deinem ursprünglichen Wesen her immer ein Gemeinschaftswesen bist. Nimm wahr, dass dein ursprüngliches Wesen verbunden ist mit dem Ganzen. Nur mit geöffnetem Herzen, kannst du dieses universelle Wissen in dir abrufen und du wirst erkennen, dass etwas in dir immer weiss, was zu tun ist. Gründe dich wieder! Verbinde dich mit deiner ursprünglichen Quelle, die dich erkennen lässt, wofür du jetzt hier und heute gebraucht wirst, um das menschheitliche Leben einer heilenden Zukunft entgegen zu führen. Erkenne, dass alles Leben in Gemeinschaft organisiert ist. Gesegnet sei das universelle Gemeinschaftswissen. Erkenne, dass die gesamte Kosmologie des Universums sich so in dir vereinigen möchte, dass du hier und jetzt sagen kannst: hier bin ich, ich bin bereit. Ya Azim (Meditationstext zur archetypischen Kraft von Almendres, von Sabine Lichtenfels empfangen und verfasst) Hier könnt Ihr den Text zum Almendres – Stein als Audioaufnahme anhören: http://sabine-lichtenfels.com/wp-content/uploads/2018/07/2018-07-30-Almendres.mp3